Phase Five Gizmo Wakesurf Hydrofoil Brett + Tragflügel Paket

CHF2.990,00
Artikelnummer:: 519GIS54P
Verfügbarkeit: Auf Lager (1)

Mit dem Gizmo Wake Foil die Zukunft auskundschaften. Surfen auf winzigen Wellen - sich mit dem Wake Foil auf die zweite Welle zurückfallen lassen, während jemand Anderes mit einem herkömmlichen Wakesurfer die primäre Welle des Bootes absurft. Das Gizmo eröffnet ganz neue Dimensionen, die hinter dem Boot und auf dem Wasser nie zuvor möglich waren.
Das Gizmo von Phase Five ist ein spezialisiertes Brett für den gebrauch von Hydrofoils. Es ist eine echte Maschine, wenn es darum geht winzige Wellen abzusurfen. Egal, ob Einsteiger oder Profi, das Gizmo Brett in Kombination mit dem Ride Engine Tragflügel begeistert jeden. Die aggressiven Wake Foiler haben die Möglichkeit die optionalen Fussschlaufen zu montieren, um sich so richtig auszutoben. Wo hingegen die Einsteiger mit dem kurzen Masten aus dem umfangreichen Ride Engine Hydrofoil Paket, ihre ersten Versuche starten können. Das Phase Five Entwicklungsteam wollte sicherstellen, dass das Modell Gizmo für jede Eventualität gewappnet ist. Das Brett ist robust, leicht und steif und hebt sich dadurch definitiv ab aus dem bestehenden Angebot von weniger spektakulären Brett/Hydrofoil Kombinationen von anderen Herstellern. Foiler aller Könnensstufen werden dies zu schätzen wissen. Das Gizmo ist mit dem Track-Mount-System ausgestattet. Dies ermöglicht dem erfahrenen Foiler jedes beliebe Foil am Brett zu befestigen und durch Feinjustierung die eigene Einstellung zu finden.

Aller Anfang ist schwer
Hat man einmal das Surfen auf einem Tragflügel erlebt, kann man sich leicht ausmalen, was in der Heckwelle des Bootes alles möglich ist. Dieses Board ist nur für erfahrene Surfer. Um das Wake Foilen lernen zu können, muss man genug Erfahrung gesammelt haben auf einem herkömmlichen Wakesurfbrett.

Phase Five Gizmo mit Ride Engine Futura Surf Foil
Die Gizmo Brett und Foil Kombination wird mit einem angepassten Ride Engine Futura Surf Foil Set geliefert, dass von Phase Five ausgewählt wurde. Das angepasste Futura Surf Set beinhaltet zwei verschieden lange Masten. Der kurze Masten soll den Einsteigern helfen, erste Erfahrungen zu machen. Hat man die ersten Versuche hinter sich, kann man sich an den langen Masten wagen. Foilen darf nicht unterschätzt werden. In den vielen Videos sieht alles so kinderleicht aus. Der kurze Masten ermöglicht es aber, relativ einfach und spielend das Foilen zu lernen. Sobald man ruhig auf dem kurzen Masten schweben kann, wird es Zeit, sich den langen Masten vorzunehmen. Der lange Mast erfordert mehr Gleichgewichtssinn, bietet dem erfahrenen Surfer/Foiler aber unwillkürlich mehr Möglichkeiten und Spass auf dem Wasser.

Ride Engine Futura Surf Foil Set
Das Phase Five Ride Engine Futura Surf Foil Set wird mit dem Colugo 68 cm Flügel geliefert. Dieser Flügel garantiert für viel Seitenstabilität, die unerlässlich ist, um den Sport Foil Einsteigern zugänglich zu machen. Der Ride Engine Futura Surf Foil kann später mit vier anderen Frontflügeln angepasst werden, um das Anprechverhalten des Foils für verschiedene Bedingungen und Techniken zu ändern.

FLEXtec™ V2 Gewebe (synthetische Hybridfaser, auch «weisses Karbon» genannt)
Das neuartige FLEXtec™ Gewebe der nächsten Generation kombiniert auf eine perfekte Weise die Torsionsfestigkeit mit einem angenehmen Flex. Explosive Absprünge von der Wellenlippe und eine schnell reagierende Rückstellkraft zeichnen das FLEXtec™ V2 Gewebe aus und machen es einfach beim kraftvollen Kurven und Haken Schlagen in der Welle. FLEXtec™ V2 Gewebe bewahrt das klassiche Aussehen von Surfboards, kann aber auf der anderen Seite mit den hochtechnischen Geweben wie Karbon absolut mithalten.

V.R.T.™ - Vacuum Ripped Technology
Das Gewebe wird in Handarbeit und mit Hilfe von Vakuum um den Kern laminiert. Im gleichen Zug wird Karbon auf der Unterseite des Brettes oder an den Kanten für mehr «Pop» und Festigkeit eingearbeitet.

Karbonverstärkte Kanten
Die Karboneinlagen an den Kanten geben dem Fahrer das Gefühl als würde das Brett wie auf Schienen durchs Wasser schneiden.

Verleimung mit Epoxy
Verleimung mit Epoxyid-Harz erhöht die Festigkeit und Steifigkeit des Brettes auffallend. Speziell, wenn es mit Karbon kombiniert wird.

Strukturierte Oberfläche
Die strukturierte Oberfläche wird auf allen Surf-Style-Brettern der Phase Five Linie angewannt. Sie reduziert das Brettgewicht und verbessert die Eigenschaften.

EPS-Kern
Der superleichte EPS-Kern ist hochdicht und vermag einem Druck von einem Kilo zu wiederstehen. Vorsicht: EPS-Kerne dürfen nicht zu extremer Hitze ausgesetzt werden. Sie könnten dabei beschädigt werden.

Flexspine™ - Längsverstärkung
Als zusätzliche Verstärkung verarbeitet Phase Five ein Karbonstreifen über die Längsachse. Die Flexspine™ Längsverstärkung, wie sie so schön genannt wird, erhöht die Brettsteiffigkeit und Gesamtleistung des Brettes.

Techno Grip™ Fussmatte - Mehr Halt als je zuvor
Das EVA der Techno Grip™ Fussmatten mit mittelfester Dichte ist für mehr Halt zusätzlich gerillt und mit Löchern versehen. Diese kombinierten Funktionen erzeugen mehr Traktion, als eine andere Fussmatte von Phase Five je bieten konnte.

Made in the USA
Oft kopiert aber nie erreicht. Phase Five hat sich in den letzten 10 Jahren von einer kleinen Wakesurf Marke zu dem führenden und tonangebenden Hersteller der Branche entwickelt. Alle Bretter - und wir meinen wirklich ALLE Bretter der Linie werden von Hand in den USA im Staate Florida hergestellt.

Crazy Dude ist offizieller Phase Five Partner in der Schweiz
Beim Kauf eines teuren Sportgerätes sollte man immer auch an eine mögliche Garantieabwicklung denken. Für unsere eigenen Kunden wickeln wir Garantiefälle gerne unkompliziert und in kürzester Zeit ab.

Wakefoil Tipps von Phase Five Teamfahrer John Akerman

 

Technische Daten Gizmo 54"
Masse in Zoll 54" x 20"
Masse in Centimeter 137 x 51 cm
Brettdicke 1.5" / 38 mm
Konstruktion FLEXtec™ V2
Finne Finnenkasten für Foilmontage mit Platte
Brettvolumen 21 Liter
Fahrergewicht bis 100 kg


Empfohlenes Fahrergewicht
Das empfohlene Fahrergewicht ist ideal für eine Person in mittelmässiger Kondition und mit durchschnittlichem Können. Routinierte Surfer können gerne eine kleinere Grösse bevorzugen. Wiederum empfiehlt sich für Einsteiger oder Anfänger lieber eine grössere Brettlänge.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen